Zeitverschiebung – Posun v Case II

Zeitverschiebung II | POSUN V CASE II 02.04. – 18.04. 2021

Ausstellungsbeginn Freitag, 02.04., 19 Uhr
(reguläre) Öffnungszeiten: Di – Fr 15 – 19 Uhr | Sa – So 14 – 18 Uhr

Zeitverschiebung II – Posun v Case II – ist der Titel einer Ausstellung zwischen Berlin und Prag und gleichzeitig die Fortsetzung der Zusammenarbeit, in deren Rahmen im Jahr 2018/19 die ersten Ausstellungen in Prag und Berlin erfolgreich realisiert wurden.

Diesmal stehen im Fokus der Präsentation Werke, die hauptsächlich in den Neuen Medien ihren Ausdruck finden.

Die Kooperation zwischen den deutschen und tschechischen KünstlerInnen ist ein Dialog von aktuellen Künstlerpositionen und eine Annäherung an die jeweilige Kunstszene, deren gegenseitige Unkenntnis erhellt werden soll. 

Je 8 Künstler*innen des VBK Berlin und des Vereins NSPU aus Prag werden ihre Arbeiten gemeinsam präsentieren. Unter den veränderten Bedingungen in der Corona Krise haben wir entschieden, die Prager Künstler*innen in der VBK Galerie in Berlin als Großfotoprojektion zu zeigen. Dieses bilaterale Projekt verfolgt das Ziel, den Kulturaustausch zwischen den beiden Nachbarstaaten fortzusetzen, zu verdichten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.